Gratis I Checkliste

Welche 7 unbekannte Gefahren aktuell Ihr Vermögen bedrohen,

und welche Maßnahmen Sie sofort ergreifen sollten um Ihr mobiles / immobiles Vermögen vor staatlichen Zwangsmaßnahmen und dem Zugriff Dritter zu schützen!


Mit der Eintragung in unseren Newsletter bestätigen Sie die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß der Datenschutzerklärung  durch wertwahrung.

01

Lastenausgleichsgesetz

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

> Checkliste jetzt gratis anfordern

02

Sanierungs-/Abwicklungsgesetz

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

> Checkliste jetzt gratis anfordern

Warum eine Checkliste?

Wir haben festgestellt, dass sich ein Großteil der Menschen dieses Landes nicht bewusst sind, mit welchen Risiken die Entscheidungen der Politik in Berlin in Bezug auf ihr mobiles und immobiles Vermögen verbunden ist.

Viele ahnen, dass ihr Vermögen bedroht ist und sie denken über Schutzmaßnahmen nach und suchen geeignete Lösungen und Strategien.

Checkliste

Was beinhaltet die Checkliste?

Mit Hilfe dieser – kostenlosen – Checkliste können Sie innerhalb weniger Minuten prüfen, inwieweit Sie die Gefahren staatlicher (Zwangs-) Maßnahmen – mit dem Ziel der (stillen) Enteignung – kennen und Sie erfahren welche ersten Schritte zum Schutz Ihres mobilen und immobilen Vermögens notwendig sind.

Diese kostenlose Checkliste bietet Ihnen auf 7 Seiten einen Überblick über 7 Risiken und 7 erste Schritte auf dem Weg zur Sicherung Ihrer Werte vor dem Zugriff Dritter.

Checkliste

01

Aktuell gültige Enteignungsgesetze

Kennen Sie die aktuell in der „Buntenrepublik“ gültigen Enteignungsgesetze mit denen der Staat bereits heute „ohne Wenn und Aber“ sofort Zugriff Ihr Vermögen hat und Sie ohne zusätzliche Gesetze sofort enteignen kann?

Checkliste

02

Lastenausgleichsgesetz (LAG)

Wussten Sie, dass das Lastenausgleichsgesetz von 1954 – welches RÜCKWIRKEND zum 01.01.1952 (Stichtag) in Kraft getreten ist, am 19.12.2019 ( vor der Corona-Pandemie ) auf die Entschädigung von Impfschäden erweitert. Ein Schelm wer Böses dabei denkt!

Checkliste

03

Sanierungs-/Abwicklungsgesetz (SAG)

Sind Sie Sich darüber im klaren, dass Sie gegenüber Ihrer Bank die Position des Gläubigers einnehmen und bei einer Finanzkrise – vergleichbar mit der in 2008 – Ihr(e) Bankguthaben zur Rettung Ihrer Bank herangezogen werden kann?

Checkliste

04

Kennen Sie die „CAC– Klausel“?

Haben Sie schon davon gehört, dass seit 2013 alle neu ausgegebenen europäischen Anleihen eine Umschuldungs- bzw. Enteignungsklausel enthalten, die besagen, dass die Laufzeit auf unendlich verlängert werden kann?

Checkliste

05

Gläubigerbeteiligung

Haben Sie schon davon gehört, dass seit 2013 alle neu ausgegebenen europäischen Anleihen eine Umschuldungs- bzw. Enteignungsklausel enthalten, die besagen, dass die Laufzeit auf unendlich verlängert werden kann?

Checkliste

06

Gebäudeenergiegesetz

Kennen Sie den Inhalt dieses Gesetzes und was es für Sie als Eigentümer oder Mieter einer Immobilie bedeutet? Wissen Sie was „Fit for 55“ bedeutet und was da mit großen Schritten auf Sie zukommt?

Checkliste

07

Versicherungsaufsichtsgesetz

Wussten Sie, dass alle Arten von Zahlungen, besonders Versicherungsleistungen, Gewinnverteilungen und bei Lebensversicherungen zusätzlich der Rückkauf oder die Beleihung des Versicherungsscheins sowie Vorauszahlungen darauf, in der Höhe herabgesetzt oder direkt verboten werden können?
– ABER à Sie müssen weiterhin die vollen Versicherungsbeiträge leisten